Kiel: Kostenloses Parken für umweltfreundliche Autos


Schöne Idee:

«Saubere» Autos mit einem Kohlendioxid-Ausstoß von bis zu 120 Gramm je Kilometer dürfen in Kiel seit Jahresbeginn gebührenfrei parken. Die Halter benötigen dafür eine Plakette, die es für fünf Euro beim Ordnungsamt gibt.

Es gibt in Kiel laut der Meldung 600 Stellplätze. Theoretisch wäre die Nutzung für 3.000 der 125.000 zugelassenen Autos möglich (2,4 Prozent).

Quelle: Abendblatt


Eine Antwort zu “Kiel: Kostenloses Parken für umweltfreundliche Autos”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.