BlueMotionBlog

Warnleuchte „Störung im Abgassystem“

Auf dem Heimweg hat bei mir heute die Kontrollleuchte „Störung im Abgassystem“ geleuchtet. Laut Bordbuch ist „während der Fahrt ein Fehler aufgetreten, der die Abgasqualität verschlechtert (z.B. Lambda-Sonde defekt)“.

Abgaswarnleuchte

Beim örtlichen Händler stand ich leider vor verschlossenen Türen. Morgen weiß ich hoffentlich mehr.

UPDATE: Auto ist jetzt in der Werkstatt. Sichtprüfung OK.
UPDATE 2: Diagnose „Drucksensor Abgasanlage (Partikelfilter) defekt“. Kostenloser Austausch (innerhalb der Garantie). Hole den Wagen nachher wieder ab.

12 thoughts on “Warnleuchte „Störung im Abgassystem“”

  1. Ben sagt:

    Hallo,
    hatte gleiches Problem bei ca. 28.000km, nur war ich die Garantie gerade 2 Monate schon abgelaufen. Der neues Drucksensor wurde aber durch Kulanz von VW ersetzt.

  2. Hackl sagt:

    Hallo zusammen,

    gleicher Defekt bei mir. Nach einer Woche mit der Kontrollleuchte “Störung im Abgassystem” und weiteren 1.000 km, leuchtet dann auch die Glühwendel und die Partikelfilter Kontrollleuchte auf.
    Alles wurde innerhalb der Garantie (82.000km, 1Jahr 10Monate) repariert.

  3. Robert sagt:

    Hi,

    ich hatte das selbe Problem mit der Abgassystemleuchte. VW meinte es ist ein Differenzdruckregler kaputt! Nebenbei hatte ich eine „schwitzende“ Kraftstoffleitung. Diese war immer leicht feucht und es roch im Motorraum leicht nach Diesel. Sie ist im vorderen rechten Bereich des Motors und ist ca Fingerdick. Die VW Werkstatt hat bei mir ca 70% der Kosten als Kulanz übernommen!

  4. Robert sagt:

    Noch was: Der Fehler trat bei mir bei ca. 42000 km auf! 3 Monate nach der 2 Jährigen Garantie 🙁

  5. Bluemac sagt:

    Ich hatte auch gerade das Problem mit dem Differenzdruckregler! allerdings habe ich schon 105200 km runter und es war der erste Defekt an meinem Polo BM. Die Werkstatt musste noch eine Notregeneration des DPF durchführen und eine neue Software aufspielen. War nicht ganz billig, aber immer noch günstiger als ein neuer DPF!

  6. Andre sagt:

    Das selbe Problem bei meinem Polo bei 73.000 Km ging die gelbe Motorkontrollleuchte an und am nächsten Tag war sie wieder aus (Stirnrunzel) Dann war 14 tage ruhe und dann wieder ..gelbe Motorkontrollleuchte an und blieb an.
    In der Werkstatt Fehlerdiagnose „Drucksensor 1 Abgasanlage“
    Morgen habe ich Termin beim Freundlichen..
    mal sehen (ich habe zum Glück noch VVD Garantie auf meinen Polo)

  7. boner sagt:

    Gleiche problem mit Differenzdruckregler nach 109.500km (2 Jahre und 8 Monate). Reparatur € 94,11.

  8. Christel Barna sagt:

    Auf den Weg nach Ungarn, kurz vor Sopron ging die Warnleuchte an, Fehler im Abgassystem, musste noch 150km fahren, da habe ich in Veszprem meine VW Werkstatt, wo ich vor 2 Wochen zur Inspektion war, werde nachsehen lassen.

  9. Daut sagt:

    Ich habe jetzt das Problem nach 4,5 Jahren mit 172500km

  10. gabriele navarro-Fernanndez sagt:

    Bei mir das gleiche Problem am Tiguam Störung des Abgassystem

    habe gelesen wenn der Filter Locher aufweist

    KOnnte der Tubolader auch defekt sein ??
    Stimmt das ??

    mein Auto hat 92 000 km
    ist sechst Jahre alt und muss man dann eine neue anlage einbauen lassen mit einem neuen Katylisator??

    esrt die handbremse hin was kommt noch??

  11. Ewald Reisenbichler sagt:

    Hahaha, das leuchtet bei mir seit mindestens drei Jahren 🙂

  12. Konrad Schultz sagt:

    Symbol leuchtet gelb bei mir seit gut 1.000 km (touareg 3 286 PS 24.000 km). Es gibt keinen Leistungsabfall und ich erreiche auch problemlos die Höchstgeschwindigkeit von knapp 250 km/h.

    Der Touareg 3 zeigt sowieso ständig irgenwelche Störungen an, die dann wieder erlöschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.