Elektrofahrzeug: VW E-Up! kommt ab 2011 ins Rollen


Bei Volkswagen wird es jetzt richtig grün – besser spät als nie:

Lange hat sich VW beim Thema Elektroauto nicht gerade vorgedrängelt, nun gibt es einen Ausblick auf eine spannende Zukunft. Der E-Up! könnte die ökologische Speerspitze von VWs „New Small Family“ werden, die 2011 auf den Markt kommt.

Das Leergewicht liegt bei 1085 Kilogramm, davon entfallen 240 Kilogramm auf die Batterie. Als Energiespeicher dient ein Lithium-Ionen-Akku, der eine Kapazität von 18 Kilowattstunden hat und genug Strom für 130 Kilometer Fahrt liefern soll.

Ein maximal 60 kW starker Elektromotor mit einer Dauerleistung von 40 kW sorgt für elektrischen Schub und treibt die Vorderräder an. Er ist zusammen mit Getriebe und Differenzial in einer besonders kompakten Bauweise ausgeführt. Ab dem Einschalten des Motors liegen 210 Newtonmeter Drehmoment an, die Höchstgeschwindigkeit der Studie beziffert VW mit 135 Km/h. Mit einem Knopf an der Mittelkonsole schaltet der Fahrer zwischen Vor- und Rückwärtsgang um. Für die City dürfte der Wagen spritzig genug sein: 11,3 Sekunden veranschlagt VW für die Beschleunigung von 0 auf 100 Km/h, der Zwischenspurt von 30 auf 50 Km/h dauert nur 3,5 Sekunden.

Quelle: Focus


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.