Auch die FAZ durfte im kommenden Polo BlueMotion Platz nehmen


Volkswagen hatte der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein Vorserienmuster auf den Hof gestellt und lud zur Probefahrt ein. Der Redakteur zeigte sich nach der Testfahrt begeistert:

Die Ergebnisse sind verblüffend, waren aber gleichzeitig in dieser Form auch zu erwarten: Der VW Polo Bluemotion absolviert die erste Teilstrecke mit einem Durchschnittsverbrauch von 3,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Das liegt kaum über dem versprochenen Normverbrauch von 3,3 Liter, aus dem sich auch die Kohlendioxid-Emission von 87 g/km errechnet. Dabei war die Spartour keine Schleichfahrt: Auf der Autobahn rollte der Knauser-Polo mit 110 bis 120 km/h dahin, der Bordrechner zeigte einen Momentanverbrauch von 2,5 bis 2,8 Liter.

Fast definiert der VW Polo Bluemotion mit seinem puristischen High-tech-Habitus den Start für eine neue Sportlichkeit: Knausern ohne Verzicht wird zum Kult.

Pressefotos sind in der Quelle zu sehen.

Quelle: FAZ


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.