CO2-Ausstoß bei Modellen aus dem VW Konzern seit 2002 gestiegen


Die engagierten Umweltschützer von Greenpeace haben erstmals eine detaillierte CO2-Bilanz  aller verkauften Autos der deutschen Hersteller veröffentlicht. Bisher gab es stets nur Durchschnittswerte auf EU-Ebene. Leider erntete Volkswagen hier kein Lorbeeren.

Fahrzeuge der Marke Volkswagen emittierten im vergangenen Jahr durchschnittlich 166,7 g/km, 2002 hatte VW bei 162,5 g/km gelegen.

Gründe dafür seien aber die Einführung von Spritfressern wie z.B. dem Touareg oder Audi A8.

Quelle: Presseportal.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.