Stell Dir vor es ist World Earth Day und niemand merkt es


Gestern war wohl der „World Earth Day“ – hätte Google nicht seine Startseite geändert, wäre das vielen überhaupt nicht aufgefallen.

An diesem Tag sollte man mal in sich gehen und über die Folgen des Klimawandels nachdenken. Viele Organisationen und Firmen zeigten mit verschiedensten Aktionen Flagge.

Für BlueMotion-Fahrer hat jeder Tag ein wenig was von „World Earth Day“ – mit jedem Kilometer tut man (im Vergleich zu den Spritfressern und Stinkern auf Deutschlands Straßen) etwas Gutes. Noch besser wäre natürlich das Auto gleich stehen zu lassen – aber das macht sicher nur halb soviel Spaß. 😉

UPDATE: Heute ist „Tag des Deutschen Bieres“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.