Morgen in aller Frühe gehts auf nach WOB


Jetzt ist endlich alles erledigt: Der Lupo ist abgemeldet, gesäubert und steht beim Händler (das waren alles in allem sechs harte Stunden Arbeit). Der Polo BlueMotion ist angemeldet und die Nummerschilder produziert:

Nummernschild

Es fehlt nun eigentlich nur noch das Auto, an welches sie montiert werden sollen. 🙂


2 Antworten zu “Morgen in aller Frühe gehts auf nach WOB”

  1. Hallo, bitte schreibe unbedingt wie das mit dem Verbrauch aussieht. Verlasse Dich nicht nur auf die Anzeige, sondern machen auch mal die klassische Methode Volltanken-Fahren-Volltanken-Rechnen. Viel Spaß mit dem Bluemo und Gruß aus Leonberg, Uwe

  2. meinen Polo BlueMotion habe ich heute in WOB abgeholt, Vollgetankt und bin 400 Km nach Hause gefahren.
    Ich habe im Schnitt 4,9 Liter verbraucht -sagt die Anzeige… Davon war 90% Autobahn, der Rest im Stau und Stadt.
    Ich muss sagen, der Wagen fährt echt spritzig, um ein „Sparmodell“ zu sein.
    Mal sehen wie es weitergeht..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.