Umweltschützer fordern Verbot von Spritfressern


Deutsche Umweltverbände haben ein Zulassungsverbot für Neuwagen mit hohem Kraftstoffverbrauch gefordert:

„Umweltverbände in Deutschland fordern, neue Autos mit hohem Spritverbrauch nicht mehr zuzulassen. Die Autobauer müssten zur Entwicklung sparsamer Wagen gezwungen werden. Die Umweltschützer begründen ihren Vorstoß mit der Notwendigkeit des Klimaschutzes – und verweisen auf den hohen Ölpreis.“

Quelle: Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.