Spritpreise erneut gestiegen: Diesel im Schnitt bei 1,32 €


Tankstellenpreise am 8. November 2007Heute klärte mich ein Radiosprecher über die aktuelle Spritpreise auf. Das Barrel Öl stehe nur noch knapp unter dem Rekordwert von 100 $. Im Schnitt koste Diesel heute 1,32 € pro Liter. Die Tankstellen-Anzeigen sprechen Bände (v.o.n.u. Diesel, Benzin, Super, Super Plus).

Aber haltet Euch fest:

„Angesichts des rasant steigenden Ölpreises rechnen Fachleute schon in Kürze mit einem Benzinpreis von bis zu 1,50 Euro. ‚Wenn der Ölpreis noch um einige Dollar steigt, werden wir den bisherigen Benzinpreis-Rekord brechen. Der Liter Super könnte dann kurzfristig bis zu 1,50 Euro kosten‘, sagte der Chefvolkswirt der Allianz/Dresdner Bank, Michael Heise…“

Und wenn man glaubt es kann nicht schlimmer kommen:

„Nach Aussagen der Energieexpertin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin ist sogar ein Anstieg über 1,50 Euro pro Liter möglich. Voraussetzung sei, dass der Euro gegenüber dem Dollar an Stärke verliere“

Mögliche Lösung der Politik:

„Die Ökosteuer gehört so schnell wie möglich abgeschafft“ – so Stimmen aus FDP und CDU.

Quelle: AFP

Eine Antwort zu “Spritpreise erneut gestiegen: Diesel im Schnitt bei 1,32 €”

  1. Ich fahre Diesel, weil ich einfach 80 km in die Arbeit habe! Warum ist die Preisdifferenz zwischen und Benzin/Super nur noch bei 9 Cent? Es waren mal 16 Cent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.