Volkswagen bringt saubere TDI-Technologie in die USA


Auf dem „German Tec Day“ in San Francisco zeigt Volkswagen die „BlueTDI“ Technologie.

„Die neue Technologie zur Abgasreinigung mit der Bezeichnung BlueTDI, die zunächst im Modell Jetta in den USA angeboten wird, bringt den Dieselantrieb einen weiteren Schritt nach vorne: Ein zusätzlicher Katalysator eliminiert dabei weitgehend die Stickoxide (NOx) im Abgas. Damit gilt dieser Antrieb als der sauberste Diesel weltweit. Im Jetta erreicht Volkswagen die Abgasstandards aller amerikanischen Bundesstaaten und zeigt eindeutig das Potential moderner Dieselaggregate auf.“ 

Amerikaner fahren auf den Jetta ab. Jetta BlueTDI ab Frühjahr.

„Mit dem Jetta BlueTDI setzt Volkswagen ab Frühjahr des kommenden Jahres seinen Dieselerfolg in den USA fort: Schon heute sind mehr als 840.000 Pkw mit sauberen TDI der Marke Volkswagen in Amerika unterwegs.“

Quelle: Volkswagen
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.